1912 – 2012: Ein besonderes Jahrhundert

100 Jahre DJK-Neckarhausen

Ehrungsabend

April 3rd, 2012 · Keine Kommentare

Wie bereits aus der Tagespresse zu entnehmen war platze der Große Saal des Schlosses aus allen Nähten als unsere langjährigen und verdiente Mitglieder am vergangenen Freitag geehrt wurden. Es war eine kluge Entscheidung unseres Jubiläumsteams den Ehrungsakt ins Schloss zu legen und den zu Ehrenden ein schönes Ambiente zu bieten. Joachim Schwörer war sichtlich erfreut und konnte mehr als 130 Gäste, darunter den Schirmherr unseres Jubiläumsjahres, Bürgermeister Roland Marsch mit Gattin begrüßen. In drei kurzweiligen Stunden wechselten 117 Urkunden, Ehrennadeln und Plaketten den Besitzer. Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch das „Pop-Ensemble“ der Städtischen Musikschule Ladenburg unter der Leitung von Hans Schmitt. In gekonnter Weise präsentierten die jungen Nachwuchsmusiker den musikalischen Bogen dieser Veranstaltung.

Bevor es zu den Ehrungen der Vereinsmitglieder kam beleuchtete unser Vorsitzender Joachim Schwörer den Begriff Ehrenamt und Bürgermeister Marsch sprach über das Thema was wäre unsere Gesellschaft ohne ehrenamtliches Engagement. Pfarrer Schneider rückte den sozialen Aspekt des Ehrenamts in den Vordergrund. DJK-Vize Dominik Häfner war stolz auf die zu Ehrenden und ehrte 27 Mitglieder für fünfundzwanzig-, vierzig- und fünfzigjährige Mitgliedschaft in der DJK. Ehrenvorsitzender Walter Köhler lies es sich nicht nehmen die Ehrenmitgliedschaft an 5 neue Ehrenmitglieder zu ergeben. Für langjährige Unterstützung Helfer bei Veranstaltungen, Förderer des Sports, sei es als Schiedsrichter, Platzwart, Jugendtrainer und und… wurde vom Verein ein Jubiläumsemblem in Form eines Segels als Dankeschön an 50 verdiente Personen überreicht.

Auch die Verbandsprominenz fehlte nicht am Ehrungsabend. Peter Barth, Vorstandsmitglied vom Badischen Fußballverband übergab der DJK  Plaketten vom DFB und BFV und Ralph Kirchhoff, Vorsitzender des Fußballkreises Mannheim zeichnetet mehrere Mitglieder mit der bronzenen, silbernen oder goldenen Ehrennadel des Fußballverbandes aus. Bernhard Mai, Präsident des BW. Badmintonverbandes ehrte zwei langjährige Spieler mit einer silbernen und goldenen Ehrennadel des Verbandes. Richard Möll, Ehrenpräsident des Badischen Turnerbundes überbrachte die Fahnenschleife des BTB sowie das Ehrenschild des Deutschen Turnerbundes. Nicht nehmen ließ es sich der Diözesanverband Freiburg verdiente Mitglieder zu ehren. Hansheinrich Beha, Vorsitzender des Diözesanverbandes zeichnet mehrer Vereinsmitglieder mit Ehrennadeln in Bronze und Silber aus. Über Ehrennadel in Gold, verliehen durch die Vizepräsidentin Elsbeth Beha vom DJK-Sportverband Düsseldorf durften sich drei weitere Mitglieder freuen. Bürgermeister Marsch und Gerhard Fillbrunn wurden mit dem Ehrenbrief, einer sehr hohe Auszeichnung des DJK-Sportverbandes ausgezeichnet. 100 Jahre DJK Neckarhausen sind das Werk vieler, Danke für das „Geleistete“.

 

Im Folgenden finden Sie alle Namen der geehrten Personen:

Ehrungen für Vereinstreue:

25 Jahre Mitgliedschaft: Margit Appel, Peter Appel, Reinhard Bieberstein, Matthias Jakel, Dominic Kastner, Barbara König, Irene Lehmann, Loni Schmitt, Pierre Seip, Sascha Striehl

 

40 Jahre Mitgliedschaft: Otto Betzold, Dr.Klaus Häcker, Dr.Andreas Hemberger, Edith Hemberger, Herbert Hübner, Jutta Huthmann, Markus Kinzig, Ronny Rehberger, Gertraud Rosanowitsch, Helmut Speh, Peter Speh, Margarete Spier, Oliver Stock

 

50 Jahre Mitgliedschaft: Bernhard Hund, Horst Lammer, Robert Ludwig, Franz Schläfer

 

 Ehrungen durch den DJK-Diözesanverband / DJK-Bundesverband:

Ehrenzeichen in Bronze: Conny Altmann, Edgar Elsishans, Hans-Peter Geisinger, Brigitte Heim, Norbert Heim, Bernd Hund, Tobias Jakel, Michael Keppler, Martin Krause, Steffen Müller, Ralf Ritter, Joachim Schwörer, Gerd Stein, Steffen Zieher

 

Ehrenzeichen in Silber: Peter Appel, Gerhard Bittorf, Helmut Ebert, Gerhard Fischer, Wolfgang Hertner, Elisabeth Kern, Ingrid Röhrig, Elisabeth Scherb, Steffen Siebig

 

Ehrenzeichen in Gold: Hermann Hurst, Willy Köhler, Eugen Ritter

 

Ehrenbrief: Gerhard Fillbrunn, Roland Marsch

 

Ehrungen durch die Fachverbände:

Badischer Fußballverband: Helmut Ebert, Walter Köhler, Ralf Müller, Eugen Ritter, Ralf Ritter, Klaus Zieher

 

Baden-Württembergischer Badmintonverband: Rolf Effenberger, Steffen Siebig

 

Ernennung von Ehrenmitgliedern:

Karl Erdmann, Peter Huber, Annerose Schläfer, Hermann Schneider, Klaus Zieher

 

Jubiläumsehrung:

Hansjörg Ebert, Anette Häfner, Dominik Häfner, Alexander Jakel, Aleksander Janneck, Peter Jörder, Walter Köhler, Andreas Müller, Karin Müller, Franz Schläfer, Joachim Schwörer, Gerd Stein, Andreas Collet, Regina Baier, Wolfgang Bittorf, Andreas Ehret, Alfred Griebler, Udo Große-Wilde, Rosi Hurst, Wolfgang Jakel, Karl-Heinz Hauck, Josef Müller, Paul Piechatzek, Loni Schmitt, Erika Stahl, Walter Zieher, Sabine Bauer, Fabian Ebert, Florian Jakel, Ralf Müller , Michael Kannengießer , Dirk Schneider, Alfred Seip , Matthias Ohlhauser , Gerhard Wamser, Timm Hartwig , Dirk Schwerdtfeger, Leonardo Marku, Erhard Bechtold, Hansheinrich Beha, Erwin Hund, Bernhard Schläfer, Bernhard Schneider, Hanne Petzoldt, Anna Syrer, Wolfgang Krauß, Albert Ruhl, Willibald Siebig, Walter Stein, Rudolf Zieher

 

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlassen Sie ein Kommentar